"Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.

Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.

Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.

Es sind die, die nichts besitzen und uns oft mehr geben können, als die meisten Menschen."

Sylvia Rassloff


Bild: Lichtfotos.ch

Bild:

Belany of Northern Discovery

08.02.2008 - 24.03.2019

Vater: Northern Spirit Nakimo

Mutter: Samoa of Northern Discovery

Züchter: Gabriela & George Sterki

Belany war die Mutter von Unkas und Dragonheart. Sie hatte einen Grosswurf (13) und alle ihre guten Eigenschaften an Ihre Jungmannschaft weiter gegeben. Sie war eine gute Leaderin mit einem ausgeprägten Willen zu laufen. Manchmal war sie mit ihrer wilden und nervösen Art auch recht anstrengend aber wenn sie sich dann beruhigt hatte wollte sie einem nicht mehr gehen lassen...Sie war eine Kämpferin und hat gekämpft bis zum Schluss. Leider starb Sie an einem Milztumor.

Bild: Photopassion

Little Blue Rivers Ettan ( Eddy)

09.05.2006 - 12.08.2018

Vater: Mill creek`s Night flight

Mutter: Littel Blue Rivers upcomming summer Breeze

Züchter: Raffaella Meneghello

Eddy war mein erster Hund und manchmal eine echte Herausforderung. Er wusste genau wer er war und was er wollte. Er hatte einen sturen Kopf und war sehr Selbstständig, sehr freundlich und Menschenliebend. Er war der perfekte Begleiter auf Wanderungen, im Sport und ein toller Familienhund. Er war für alles zu haben und allzeit bereit.


Enja the spirit of Black Creek

05.06.2011 - 29.07.2018

Vater: Cee too vom Karwendel

Mutter: Nordiclights Shoshonee

Züchter: Christoph Schwarzenbach

Mit Enja und Ihrer Schwester Ehawee ging für Roger der Traum Nordische Hunde zu halten in Erfüllung. Enja war eine sehr freundliche Hündin, nur mit Ihrer Schwester war sie nicht immer gleicher Meinung. Sie hatte einen guten Gehorsam und wollte immer gefallen. Sie war gerne auf Wanderungen in den Bergen dabei und hatte im Team ihren festen Platz. Leider starb Sie viel zu früh an einem Nierentumor.

Klicken zum Editieren

Dark Unkas the spirit of Black Creek

25.11.2010-19.09.2021

Vater: Baker of Balto`s Inheritance

Mutter: Belany of Northern Discovery

Züchter: Christoph Schwarzenbach

Unkas ( in Musherkreisen auch der schwarze Tod genannt) war ein Schlitzohr. Er eignete sich nicht im Lead zu laufen, weil er immer schauen musste was am Wegrand los ist. Er war ein sehr freundlicher und zurückhaltender Hund. Im Gegensatz zu seinem Bruder Dragon, war er die Ruhe selbst aber wehe er sah ein Plüschtier, Katzen oder kleine wuschelige Hunde, dann gab es für ihn kein halten mehr. Wenn plötzlich Tennisbälle, Handschuhe usw. fehlten, hatte sie Unkas vermutlich gefressen... Er war er ein ausgezeichneter Weehldog zusammen mit Smoczok.

Bild: Beatrice Sagara-Zurbrügg

Scotti go Smoczok

15.10.2008 - 07.12.2022

Vater: Paha Sapa Samgamgee - Gollum


Mutter: Alice of Carinthian Mountains - Yepa

Züchter: Maria Scotti

Smoczok war unser Schmusebär. Er wollte immer überall dabei sein. Er war immer der erste, wenn er merkte dass wir irgendwo hin fahren. Zwängte sich in jede Öffnung des Autos, damit wir ihn sicher nicht vergessen, selbst im hohen Alter von 14 Jahren. Am Schlitten war er ein zuverlässiger Motor, nicht der schnellste aber stark wenn es Bergauf ging. Mit 12 Jahren ist er seine letzte Saison gelaufen und ist in Tschierv in der Tourenkategorie noch 2 x 20km gelaufen. Ein toller Hund er fehlt uns sehr.